Über

Mich als Ana oder Mia zu bezeichenen wäre nicht richtig, denn das hab ich nicht verdient. Dafür bin ich noch zu fett und hässlich. Sie helfen mir auf meinem Weg zur Perfektion und ohne sie wäre ich die, die ich bin. Ich bin seit 3 Jahren essgestört. Mal hab ich mehr Anas Aufmerksamkeit mal mehr Mias. Das ist von Tag zu Tag unterschiedlich. Vor 1 1/2 Jahren musste ich gezwungener Maßen eine Therapie machen. Ich war nicht ehrlich zu der Therapeutin, hab schnell gelernt was ich sagen muss um sie zu beruihgen und so konnte ich die Therapie schnell wieder beenden. Seit dem denken meine Eltern ich bin gesund.

Als ich anfing abzunehmen wollte ich mich einfach nur selbst wohler und schöner fühlen. Jetzt geb ich mir auch für ihn Mühe, für ihn will ich gut aussehen...

Ihn habe ich letztes Jahr nach den Sommerferien kennengelernt und er gefiel mir vom ersten Augenblick an. Ich denke ich ihm eig auch. Allerdings ist er zu alt für mich und der Altersunterschied ist leider nicht unser einziges Problem (ich kann nicht so genau werden, da ich Angst hab das mich jemand erkennt). Wir haben uns angefangen zu treffen und alles war einfach perfekt mit ihm. Man kann sich einfach wunderbar mit ihm unterhalten... Es lief alles wie es laufen sollte, doch nach ein paar Treffen denke ich ist ihm ganz plötzlich klar geworden was alles gegen eine Beziehung mit mir spricht und er hat es beendet...

Ich hatte mich zum ersten mal richtig verliebt und ich will ihn unbedingt (zurück). Ich weiß nicht was bzw. wie ich es machen soll aber ich muss ihn einfach unbedingt (zurück) haben. Wenn ihr Tipps oder so für mich habt sagt bescheid... Ich seh ihn bis zu den nächsten Sommerferien noch täglich, was irgendwie schön und irgendwie schrecklich ist aber wenn ich daran denke das ich ihn nach den Sommerferien nicht mehr sehe und wir keinen Kontakt mehr haben fühl ich mich ganz schrecklich. Es würde mir im Moment fast reichen mit ihm befreundet zu sein aber wie krig ich das hin?

 

Alter: 24
 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung