Ok...

Heute war ganz ok... Mittags 2 Kartoffeln, Nachmittags ein riesen FA (bin aber alles wieder losgeworden), Abends 4 Erdbeeren und ein Brot und die Waage zeigt immer noch genau 46,4.

Ich hatte heute Klavierunterricht und meine Klavierlehrerin, meinte ich wäre viel zu dünn geworden und ich sollte zunehmen. Dabei fühl ich mich grade heute so fett wie schon lange nicht mehr. Ich hab das Gefühl alles schwabbelt nur so an mir undirgendwie seh ich nur Speckpolster an meinem Bauch. Ich sollte ganz dringend mit sit ups, joggen und so was anfangen aber dafür hab ich im Moment irgendwie nicht die Disziplin. viele aus meiner Klasse gehen im Moment joggen, da hab ich ein richtig schlechts Gewissen wenn ich das höre. Aber die wenigsten in meiner Klasse haben eine wirklich schöne Figur. Eine pefekte so wieso fast keine. Aber ich werde mir jetzt auch einen kleinen Trainingsplan erstellen und den ab Montag konsequent durchziehen.

 

IHN habe ich heute garnicht gesehen aber ist vielleicht besser so. So kann ich wenigstens nicht traurig sein, weil er sich kaum um mich kümmert.

 

Morgen wird sicher kein guter Tag. Ich muss zusammen mit meiner Familie Mittagessen und kotzen ist danach aussichtslos...  Hm mal schauen vielleicht finde ich ja nich einen schlauen Weg mich darum zu drücken...

 

Liebste Güße ♥.

6.5.10 23:23

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen